landau_068_Homepage.jpg
NotfallrettungNotfallrettung

Sie befinden sich hier:

  1. DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH
  2. Rettungsdienst
  3. Notfallrettung

Notfallrettung

Die Rettungswachen des Deutschen Roten Kreuzes sind vom Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz für die Versorgung von Notfallpatienten beauftragt.

Sie verfügen über eine definierte Anzahl an Rettungsmitteln, die im sogenannten Vorhaltesoll geregelt ist.

Der Rettungsdienst umfasst nicht nur die Notfallversorgung, sondern auch den Krankentransport.

Bei jedem Notfall muss ein Rettungsmittel innerhalb von höchstens 15 Minuten die Einsatzstelle erreichen können. Dieser Umstand ergibt Konsequenzen hinsichtlich der Stationierung von Rettungsmitteln im Rettungsdienstbereich.

Die Rettungsdienst Südpfalz GmbH erfüllt mit 14 Rettungswachen und insgesamt 42 Fahrzeugen diese Voraussetzungen. Zuzüglich können im Bedarfsfall die Rettungshubschrauber ( RTH ) Christoph 43 (Karlsruhe), Christoph 5 (BG Ludwigshafen) und Christoph 53 (Mannheim) ins Einsatzgebiet bestellt werden.